Posted by Grueni on Okt 6, 2008

Super Sunwell-ID und Classreroll anders als geplant

Diese ID war sehr gelungen, wir hatten einige Firstkills, einen frühen Contentclear am 2. Raidtag und ich durfte nicht nur Moonkin sondern auch noch Feraltank spielen – maximale Abwechslung für maximalen Spielspaß ;-) Unter anderem konnte ich mich über folgendes Item freuen:

Sunwell Tankumhang von den Twins

Sunwell Tankumhang von den Twins

Montag Abend 21:00 Uhr und die ID ist durch – ein angenehm entspanntes Gefühl. Am Donnerstag hatten wir einen insgesamt ganz ordentlichen Raid – Kalecgos 1st Try, Brutallus und Felmyst 3rd Try und Twins wieder 1st Try. Am Sonntag haben wir aufgrund vieler Abmeldungen dann mal nen Raid ausfallen lassen und heute ging es weiter. Muru haben wir in unserem bisher denke ich besten Kill überhaupt ebenfalls 1st Try gelegt und auch Kil’jeaden musste sich im dritten Try erneut geschlagen geben.

Auch was den Reroll von Shadow auf Eule betrifft hat sich diese Woche einiges getan. Da unsere beiden Ferals praktisch inaktiv sind habe ich mich anstelle des Moonkins als Feral angeboten. Das Equip hatte zwar noch einige Schwachtstellen, aber mit einem Mix aus  Season 4, T6 und Marken-Zeugs ging auch das.

Inzwischen habe ich bis auf Kil’jeaden (da stellen wir seit letzter Woche einen unserer Defftanks mit Offskillung ran, damit die den auch mal sehen :) ) auch schon bei allen Bossen getank. Zu Kil’jeaden habe ich dann vorhin von Feral auf Moonkin geskillt und habe somit mehr Abwechslung im Raid als ich mir als Eule überhaupt erträumt hätte :)

Neben T6-Tokens konnte ich mich zudem noch über das folgenden Item freuen.

Sunwell Feraltank Handschuhe von Muru

Sunwell Feraltank Handschuhe von Muru

Ich werde nun also bis zum 13. November vorranging Feraltank und wenn der gerade nicht gebraucht wird Moonkin spielen dürfen. Sollte mal nen Schattenpriester fehlen ist das natürlich auch kein Problem – hört sich doch nach einer Menge Abwechslung an. Zudem werden wir hoffentlich auch die nächsten ID’s nur 2 bis maximal 3 von bisher 4 Raidtagen benötigen und somit genug Zeit haben um uns auf Wrath of the Lich King vorzubereiten.

Gestern habe ich z.B. mit meinem Jäger und späteren Farmchar von Lederer auf Kräuterkunde geskillt. Direkt von 0 auf über 300 und dabei 10 Folgen Boston Legal Staffel 2 geschaut – einfach die geilste Serie die es gibt :) So macht selbst das Skillen von eigentlich langweiligen Farmberufen Spaß – zwei Monitoren sei dank.


Ähnliche Themen:

Tags: , ,
Post a Comment


2 Responses to “Super Sunwell-ID und Classreroll anders als geplant”

  1. Loui sagt:

    Twins First
    Muru First
    Kil Jaeden 3rd Try.

    Das kann sich sehn lassen.

    Nice Work. Nur der Muru Loot war wie jede woche mal wieder übelster Crap. Ist klar, dass da für dich was liegen bleibt *gg*

    Bin aber positiv überrascht, dass du es so fix geschafft hast, bosse wie felmyst, twins, muru einzuverleiben. Im Grunde fühlte man als DDler kaum einen unterschied im vergleich zu anderen tanks, was deren leistung in keinster weise schmälern soll.

  2. Xumen sagt:

    Ja war eine nette ID schlussendlich :)

    Aber KJ gestern gegen Ende war dann doch sehr tricky … grade so mim letzten Drachen und kurz bevor die letzte Darkness kam umgehaut … war aber auch schon der halbe Raid tot :) Irres kribbeln in den Fingern :D

    Naja hoffe in meinen letzten IDs geht das alles wieder so problemlos

Leave a Reply