Posted by Grueni on Feb 4, 2009

Melee DPS wird erhöht

Laut einem Post von Ghostcrawler im offiziellen WoW-Forum wird der Schaden von Schurken, Feraldruiden (Katzen) und Kriegern (Waffen-Specc) erhöht:

As far as melee dps goes, we think rogues, cats and Arms warriors are all a little low. We haven’t announced specific changes yet but they are coming.

Das Schurken zu wenig Schaden machen ist kein Geheimniss, soalnge man nicht 4-5 in eine Gruppe packt reißen die einfach momentan nicht wirklich viel. Der Waffen-Talentbaum des Kriegers ist ebenfalls zu schwach, wir spielen deshalb auch ausschließlich mit Furys.

Beim Druiden stellt sich mir die Frage, was genau die Ursache für eine anhebung der DPS ist:

  • der mögliche Schaden ist zu gering
  • die Katze ist zu anspruchsvoll für viele Spieler
  • die Katze wird im vortlaufenden Content immer weiter zurückfallen

Sicherlich ist mein Druide sehr gut ausgerüstet, aber dass der Schaden wirklich zu gering ist denke ich nicht. Es gibt eher 1-2 Klassen die ein Stück zu stark sind und damit alle, aber eben nicht nur den Feral, abhängen (hi @ Mages).

Das die Katze zu anspruchsvoll ist kann ich mir dagegen schon eher vorstellen. Durch einen Buff hebt man also den Schaden der meisten Ferals auf ein akzeptables Niveau. Fürdie wirklich guten Druiden, die alles aus der Klasse raus holen, könnte sich hier die Möglichkeit ergeben mehr Schaden zu machen als es vielleicht geplant ist.

Punkt drei ist allerdings wohl ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Das bestätigt auch ein weiterer Bluepost seitens Blizzard, speziell zur DPS des Ferals:

Cats might be falling behind other melee classes. This is something we are monitoring and discussing. There are some new glyphs coming in 3.1 which are more PvE-oriented and that might help some.

Wir werden sehen wie sich das entwickelt, zu einem Buff sage ich natürlich nie nein. Dadurch, dass der Waffen-Specc der Krieger gebufft wird ziehen wir Feraldruiden sogar einen weiteren Vorteil: wir müssen Bosse nicht mehr debuffen und können Zerfleischen als Katze komplett weglassen. Natürlich tritt dies nur ein, wenn der Kriegerbaum auch stark genug wird.


Ähnliche Themen:

Tags: , ,
Post a Comment


3 Responses to “Melee DPS wird erhöht”

  1. VolkerRachow sagt:

    die erhöhung des grundschadens der katze ist zu vernachlässigen… wir machen schliesslich fast kein schaden durch whitehits, sondern vielmehr durch blutungen und/oder comboattacken…
    das ist es auch was die katze so anspruchsvoll macht. viele finden sich nicht richtig in die rotationen ein, weshalb sie nicht viel schaden machen und weshalb viele sagen, druide kann alles aber nichts richtig.
    daher wird es in zukunft auch wenig feral druiden geben.
    ich kann nur bestätigen was du sagst: die wirklich guten spieler werden einen richtig fetten schaden machen wenn die katze gebufft wird! *freu*
    fury krieger machen meiner meinung nach aber im pve ehh schon nen zu krassen schaden, finde einen buff da übertrieben. die verbesserung der ms warris jedoch ist sinnvoll, da im moment keiner ms warris in raids mitnimmt…
    Mfg

  2. Grueni sagt:

    Also bei meinem letzten Naxxramas 25er run den ich als Katze spielen konnte (ist nun 2 ID’s glaube ich her) bin ich bei Patchwerk z.B. auf 5105 DPS gekommen und davon waren immerhin 37% Whitehits.
    Das war der Raid zu dem ich auch etwas geschrieben hatte, z.B. das meine Rotation sicherlich noch nicht 100%ig sitzt, aber ein gutes drittel durch Whitehits ist doch sicherlich standard und nicht gerade wenig.

    Die beiden Furys haben in dem Kampf z.B. nur knapp über 20% mit Autohits gemacht, lediglich der Schurke mit seinen bald 50% ist natürlich deutlich drüber.

  3. Anonymous sagt:

    37% whitehits erscheint mir extrem viel!
    der meiste schaden kommt bei mir durch die combos… das höhre ich auch immer wieder von anderen ferals mit denen ich so rede… vergleicht man den schaden von meinen whitehits (ca 1500-2000) und den von shred (ca 9-10k) dann passt das nicht so ganz mitfast 40% da jeder zweite bis 3 hit bei mir schon nen comboattack ist… dazu kommt der blutungsschaden und die finisher!

Leave a Reply