Posted by Grueni on Jan 28, 2009

Sartharion 10er mit 3 Drachen – eine harte Nuss

Nachdem wir in den vergangenen Wochen aufgrund einzelner fehlender Spieler kein wirklich gutes Lineup für ordentliche Sartharion 10er Trys mit drei Drachen zusammen bekamen konnten wir uns heute wenigstens 2 Stunden austoben.

Zwar war wieder ein Tank zu wenig am Start, allerdings half einer unsrer Retris aus und tanke, neben mir als Sartharion Tank und einem Defftank für die Drachen, die kleinen Adds. Wir versuchten es heute mit einem Caster-Setup, was ich momentan auch für die bessere Lösung im Kampf gegen Sartharion 10er halte:

  1. Feraldruide
  2. Defftank
  3. Protpala
  4. Magier
  5. Magier
  6. Hexenmeister
  7. Schattenpriester
  8. Schamane*
  9. Holypala
  10. Holy-/Discpriest

Natürlich nicht optimal, ein Todesritter wäre hier durchaus nett und eventuell auch ein Moonkin, aber was soll man machen :)

Unser größtes Problem war heute die goldene Mitte zwischen genug Heilung und genug Schaden zu finden. Laut einigen Guides/Foren soll wohl ein Heilschamane mit Elementarspecc hier ein guter Weg sein, ein wenig Flexibilität rein zu bringen. Leider reichte so die Heilung offtmals nicht ganz, was wohl unter andrem auch an dem Equipp des Retris Protpalas lag.

Als der Schamane auf Heilung geskillt hat war dies kein großes Problem mehr. Allerdings fehlte nun der Schaden auf die Adds von Sartharion, da die DDler natürlich entsprechend Support verloren und auch der Schamane selbst nichts mehr ausgeteilt hat.

Die Breathes von Sarharion selbst sind jedenfalls in diesem Mode nicht das große Problem, selbst komplett ohne CD’s überlebe ich diese mit meinen gut 40.000 HP teilweise. Allerdings sind diese auch hier manchmal recht merkwürdig, mal machen sie extremen Schaden, mal fast keinen. Resists haben damit allerdings nichts zu tun und die Buffs/Debuffs ändern sich nicht so häufig, dass sie dies erklären könnten.

Dadurch, dass wir uns soviel Zeit gelassen haben ist nun leider auch der Sartharion 10er +3 Server-Firstkill weg. Gratulation an die “Sklaven des Blutrausches” für diesen Erfolg.

Der nächste Anlauf auf Sartharion im 10er Modus mit drei Drachen wird vermutlich am Sonntag erfolgen, mal schaun ob es dann besser läuft.


Ähnliche Themen:

Tags: , ,
Post a Comment


2 Responses to “Sartharion 10er mit 3 Drachen – eine harte Nuss”

  1. Ziona sagt:

    Was ist schon ein firstkill im vergleich mit spaß, dass man am wipen hat:)

  2. Grueni sagt:

    Nunja, sicherlich macht es mal wieder Spaß einen Boss zu sehen der nicht nach 2,35 Minuten ohnen Toten im ersten Versuch liegt. Auf der anderen Seite macht es mir dann irgendwo doch keinen Spaß, wenn ich merke das nicht alle im Raid ordentlich spielen und man es deshalb nicht schafft.

    Wir waren am Montag und Dienstag dort und hatten an beiden Abenden min 10. Trys in denen wir es schon fast geschafft hatten. Leider kam immer irgendein (unnötiger) Individualfehler dazwischen… :)

    Mal schaun, ich hoffe diese Woche klappt es endlich.

Leave a Reply