Posted by Grueni on Mrz 17, 2009

Wow Arena Season 6 Sets

Seit heute sind die Styles der neuen Arena Season 6 Sets bekannt. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher was ich von den neuen Arena Sets halten soll, einerseits sind die Sets immerhin nicht so übertrieben, andererseit sehen sie aber auch echt lächerlich aus.

Zusammenfassend könnte man die Arena Season 6 Sets allesamt als schlicht bezeichnen, das Season 6 Warlock Set wäre hier z.B. ein gutes Beispiel. Eher dunkel und rot gehalten, etwas zu große Schultern, aber an sonsten doch recht einfach.

Was Blizzard sich hingegen beim Season 6 Todesritter und und Season 6 Schamanen Set gedacht hat…. wer weiß. Der Helm vom Season 6 Todesritter Set sieht eher aus die von Robocop und die Teile auf Schultern und Kopf vom Season 6 Schamanen Set kann ich zwar nicht wirklich einordnen, gefallen tun sie mir jedenfalls nicht. Das Arena Season 6 Druiden Set ist leider noch nicht vollständig in den Spieldateien enthalten.

[Galerie nicht gefunden]

Unschlüssig bin ich mir auch beim Season 6 Schurkenset. Irgendwie hat es etwas, aber ob das nun eher positiv oder negativ ist kann ich selbst noch nicht sagen. Ich finde es allerdings gut, dass Blizzard wieder ein wenig weg von dem extremen und hin zum schlichten geht, so ein Set ist einfach mal wieder fällig.

Bildquelle: MMO-Champion.com


Weitere Themen:

Tags:
Post a Comment


5 Responses to “Wow Arena Season 6 Sets”

  1. Ramuh sagt:

    Immerhin sind alle unterschiedlich und nich nur 1 Set pro Rüstungsklasse in Blau, Rot usw.
    Und meiner Meinung nach verkörpern die Sets irgendwie genau das was sie sein sollen, nämlich von den Fraktionen gefertigte Rüstungsteile um damit in den Kampf gegen die gegnerische Fraktion zu ziehen, im Gegensatz zu den Tier Sets die ja eher legendäre Artefakte von irgendwelchen abgefahrenen alten Zivilisationen sind.

    Aber jo DK? ka motorradhelm inc.

  2. Tulgore sagt:

    Mage und WL sehen echt gut aus.
    Warrior find ich eigentlich auch noch ganz gelungen.
    Ach eigentlich sind die alle ok/gut.

  3. Teng sagt:

    cool, auf absenden gemacht ohne e-mail, alles gelöscht :/
    dann die kurzfassung:
    schammy set: völlig schamanen untypisch. passt null. mage set is zu wuchtig für die klasse. schammy und mage müßten tauschen, dann isses ok.
    paladin-schultern: sind hunter S1 schultern aus MC in anderer farbe lol,
    und warrior ist schurke S3.

    alles in alles würd ich die schulnote 3- bis 4+ vergeben, mehr isses aber auch nicht.

  4. Thriax sagt:

    Die Outfits sind mit der Rasse Menschen bestückt worden, da ist es nicht wunderlich, dass der Schamane “untypisch” aussieht. Auch Teng kann, mit seinen sicherlich messerscharfen Sinnen, sich das Outfit an einem Orc sicherlich “Schamanentypischer” vorstellen. Es steht aber fest, dass nicht jedes Set vom Schamanen rot oder blaue Blitze tragen oder ein Magier nicht immer blaues Frost- oder Eisglitzern an den Schultern tragen muss.

    Wenn Blizzard wenigstens an einigen Stellen das Motto des “Never change a running system” , aka PvP und PvE Sets gleiches Aussehen, bricht – kann man wohl schon zufrieden sein.

  5. Teng sagt:

    auch Thriax wird mit seinen sicherlich messerscharfen Sinnen erkannt haben das auch die allianz schamanen hat, nennt sich ´Dreanei´. die female version davon ist eher noch zierlicher als der mensch ;)
    nee, es ist einfach die form der schultern die mir nicht gefällt. sind halt typische priester schultern.

    die sets machen einfach den eindruck als ob die top leute bei blizz ganz klar an ulduar gearbeitet haben, und die sets so nebenbei entworfen wurden, wenn mal zeit war. auf die schnelle. oder der moschkote* durfte mal ran. wo sind da die neuen ideen? die hälfte gabs schon mal wie oben beschrieben, und die anderen sachen? wie ramuh so treffend sagte: dk motorradhelm inc .. und den rogue helm kennt auch jeder der schon mal ´das schweigen der lämmer´ gesehen hat :D
    nee bleibe dabei, ich finds eher schwach ….

    *praktikant

Leave a Reply