Posted by Grueni on Nov 5, 2009

WoW Pet Store: Der neue Haustier-Shop

WoW Ingame-Pets im Haustier-Shop für 10€ erhältlich.

panadarenmönch_petEigentlich war es zu erwarten, auch wenn ich es nicht wahr haben wollte. Gerade wurde bekannt, dass World of Warcraft in China wohl dem Ende zugeht. Was das Umsatztechnisch bedeutet kann sich jeder vorstellen. Das ein World of Warcraft Itemshop aber so schnell kommt hatte ich dann doch nicht erwartet. Aber er ist da, der Itemshop Haustier-Shop – wenn auch (vorerst) nur für Pets die außer schön aussehen nichts tun.

Man könnte nun sagen “ist doch egal solange es nur Pets sind”, aber momentan sieht man wieder sehr schön wie schnell sowas geht. Kurz vor Weihnachten wird aus dem Itemshop Pet Store dann ein Pet & Mount Store und in einigen Monaten wird aus dem ursprünglichen Haustier-Shop ein normaler WoW Itemshop. Das ganze krönt Blizzard nun sogar noch damit, dass man 50% der Einnahmen durch das Pandarenmönch Pet einer Stiftung spenden will, sicherlich weil man die Protestewelle der Community ein wenig schmälern möchte. Da das Pet aber sicher auf Dauer gute Einnahmen garantiert hat man diese freundliche Abgabe direkt bis zum 31.12.2009 begrenzt – praktisch.

Momentan sind im Haustier-Shop nur zwei Pets verfügbar, der Pandarenmönch und K.T. der Kleine, beide für jeweils 10€. Zum Pandarenmönch-Pet findet Ihr am Ende noch ein Video, K.T. der Kleine ist ein mini Lich. Natürlich zahlen wir Europäer auch beim Haustier-Shop oben drauf, während die Amerikaner mit 10$ nur ca. 7,5€ zahlen müssen, sind es bei uns mit 10€ mal eben knappe 25% mehr.

Die komplette Ankündigung zum Haustier-Shop von Ulvareth:

Wir freuen uns heute bekanntgeben zu können, dass Spielern mit unserem Haustier-Shop ab sofort eine weitere Möglichkeit zur Verfügung steht, sich für ihre Abenteuer in Azeroth neue In-Game-Haustiere zuzulegen. Zwei brandneue Begleiter sind jetzt exklusiv im Haustier-Bereich des Blizzard Shops erhältlich: K.T. der Kleine sowie der Pandarenmönch.

Setzt ein Zeichen: Der Pandarenmönch – Ein Haustier für eine gute Sache

Der Pandarenmönch ist ein Kampfsportexperte, der mit euch das bevorstehende fünfjährige Jubiläum von World of Warcraft feiert. Er mag zwar niedlich sein, ist aber gleichzeitig der lebende Beweis dafür, das auch kuschelige Tiere die härtesten Herausforderungen bestehen können. Für jeden Pandarenmönch, der seinen Platz an der Seite eines Spielers findet, spenden wir bis Ende des Jahres (bis zum 1. Januar, 8:59 Uhr morgens, MEZ) 50 Prozent des Kaufpreises, der EUR 10,00 beträgt, an die “Make-A-Wish”-Stiftung (“Wünsch-dir-was”-Stiftung). Damit möchten wir etwas Hoffnung, Kraft und Freude in das Leben von Kindern bringen.

Der Mini-Lich: K.T. der Kleine

K.T. der Kleine ist ein Miniatur-Lich, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem legendären Herrscher von Naxxramas Kel’Thuzad besitzt. Lasst euch jedoch von seiner kleinen Gestalt nicht täuschen, mit K.T. dem Kleinen ist nicht zu spaßen. Er besitzt ein diabolisches Lachen und verfügt über erstaunliche Kräfte in seinen knochigen Fingerspitzen, die er gelegentlich in Form von Eisstürmen an kleinen Tieren auslässt, die es gewagt haben, seinen Pfad zu kreuzen. Beide neue Haustiere sind ab sofort für EUR 10,00 im Blizzard-Shop erhältlich.

Ihr müsst euren World of Warcraft-Account einem Battle.net-Account hinzufügen, um erworbene Haustiere einlösen zu können. Mehr Informationen zu dem Battle.net erhaltet ihr, indem ihr die FAQ dazu besucht. Weitere Details zu dem neuen Haustier-Shop findet ihr in der dazugehörigen FAQ.

Pandarenmönch: http://eu.blizzard.com/store/details.xml?id=221003558
K.T. der Kleine: http://eu.blizzard.com/store/details.xml?id=221003557
Blizzard Shop: http://eu.blizzard.com/store/browse.xml?f=c:5%2Cc:33
Battle.net FAQ: http://eu.battle.net/faq/index.html?locale=de_DE
Haustier-Shop FAQ: http://eu.blizzard.com/support/article.xml?locale=de_DE&tag=PETSTORE

FAQ zum Haustier-Shop

kt_der_kleine_petF: Warum führen wir diesen Service ein?

A: Der Haustier-Shop stellt eine neue Möglichkeit für Spieler dar, ihre Sammlung an einzigartigen Begleitern auch außerhalb des Spiels zu erweitern. Diese Möglichkeit wurde aufgrund der hohen Nachfrage seitens der Spieler geschaffen, die die Haustiere von World of Warcraft schätzen und lieben gelernt haben.

F: Werden in der Zukunft weitere Begleiter zum Kauf angeboten?

A: Wir planen, dem Haustier-Shop in naher Zukunft auch weitere Tiere hinzuzufügen. Schaut regelmäßig auf der offiziellen Webseite von World of Warcraft oder im Blizzard Shop vorbei, um weitere Details zu erfahren.

F: Wo kann ich diese Haustiere erwerben?

A: Ihr könnt diese In-Game-Begleiter über diesen Link oder im Blizzard Shop erwerben. Dort gibt es eine eigene Sektion für die neuen Haustiere unter der Rubrik “Sammlerstücke”.

F: Ist es möglich, diese Haustiere über Quests, Feiertage, In-Game-Händler oder auf irgendeine andere Weise im Spiel zu erwerben?

A: Nein. Die im Haustier-Shop erhältlichen Tiere können weder durch Quests noch über irgendeine andere Möglichkeit im Spiel erworben werden – Sie sind nur im Blizzard-Shop erhältlich.

F: Wie löse ich ein im Blizzard Shop erworbenes Haustier ein?

A: Nachdem ihr ein Haustier erworben habt, erhaltet ihr einen Code, den ihr über die Battle.net-Accountverwaltung auf eurem World of Warcraft-Account einlösen könnt. Ihr müsst den Code nicht auf dem Battle.net-Account einlösen, mit dem er gekauft wurde. Es steht euch frei, den Code auch an Freunde zu verschenken.

F: Zählen diese Haustiere auch für haustierbezogene Erfolge?

A: Die im Haustier-Shop erworbenen Tiere zählen zur Gesamtzahl an Haustieren eines Charakters dazu. Dies wirkt sich beispielsweise auf die Erfolge “Haustiere” oder “Kleinwildjäger” aus.

F: Unterstützen mich diese Tiere auch im Kampf?

A: Nein, diese Tiere sind schlichtweg kosmetischer Natur. Sie verfügen über einige lustige Animationen und Soundeffekte, helfen jedoch weder im PvE noch im PvP.

F: Welche Charaktere erhalten ein Tier, das ich im Haustier-Shop erworben habe?

A: Einmal auf eurem World of Warcraft-Account eingelöst, erhalten alle des Accounts das Haustier  über ihren Briefkasten (inklusive zukünftig erstellter Charaktere). Möchtet Ihr ein Haustier für mehrere mit einem Battle.net-Account verbundene World of Warcraft-Accounts erwerben, müsst ihr das Tier für jeden einzelnen World of Warcraft-Account separat erwerben.

F: Wir lange sind die Begleiter im Haustier-Shop erhältlich?

A: Derzeit haben wir keine Pläne, diese Tiere wieder aus dem Haustier-Shop zu entfernen. Im Blizzard Shop erhaltet ihr Informationen zu deren Verfügbarkeit.

F: In welchen Regionen sind diese Tiere verfügbar?

A: Die Tiere des Haustier-Shops sind für Spieler erhältlich, deren Realm sich in Nordamerika, Europa oder Korea befindet. Zum Einlösen der Haustiere wird ein Battle.net-Account benötigt.

FAQ zu den Wohltätigkeits-Haustieren

F. Welche Art von Wohltätigkeitsorganisation unterstütze ich, wenn ich das Pandarenmönch-Haustier erwerbe?

A. Spenden aus jedem Verkauf eines Pandarenmönch-Haustieres bis zum 31. Dezember 2009 (1. Januar 8:59 Uhr CEST) gehen an die “Make-A-Wish”-Stiftung (Erfülle einen Wunsch).

F. Welcher Anteil aus jedem Verkauf eines Pandarenmönches wird gespendet?

A. Für jedes verkaufte Pandarenmönch-Haustier spenden wir 50% des Kaufpreises von 10€ an die „Make-A-Wish”-Stiftung.

F. Wir lange läuft die Spendenaktion?

A.Wir überweisen die Spenden für jedes bis zum 31. Dezember 2009 um 23:59 Uhr pazifischer Zeit (1. Januar 2010 um 08:59 Uhr CEST) gekaufte Pandarenmönch-Haustier.

F. Wird das Haustier auch nach dieser Spendenaktion noch erhältlich sein?

A. Ja, ihr könnt das Tier auch nach dieser Aktion noch im Haustier-Shop erwerben. Derzeit haben wir keine Pläne, das Tier aus dem Angebot zu entfernen. Im Blizzard Shop erhaltet ihr Informationen zu Änderungen in der Verfügbarkeit.


Weitere Themen:

Tags: , , , , ,
Play Video
Post a Comment


7 Responses to “WoW Pet Store: Der neue Haustier-Shop”

  1. Teng sagt:

    wie ich bereits in einem anderen thread schrieb, der item shop wird kommen. der pet-shop ist (ziemlich offensichtlich) der erste schritt.

    ja ich weiß, man mag sich nicht vorstellen das man dort wirklich gute items bekommen kann bzw items die gleichwertig (oder besser)sind als hochwertige dungeon items. bloß sehen wir es mal realistisch: blizzard will geld verdienen! glaub da ist ihnen alles andere ziemlich egal.zudem hat blizz in der jüngsten vergangenheit sooo viele z.t. haarsträubende änderungen ins spiel gebracht das ich ihnen mittlerweile wirklich ALLES zutraue.

    schande…. :(

  2. Calaelen sagt:

    OMG, wenn Blizz wirklich “was gutes” tun möchte, dann wäre 100% vom Preis für einen guten Zweck gewesen.

    Sobald Itemshops mit must-have Items kommen um z.B. den Endcontent raiden zu können, dann bin ich raus aus WoW. So sehr ich es liebe :(

    • Teng sagt:

      zum thema spende…
      ich will das mal aufklären. das tun sie keineswegs um anderen zu helfen. warum gibt es eine Boris Becker stiftung? warum hat praktisch jeder promi sowas am laufen? weil spenden zu 100% von der steuer absetzbar sind.
      das ist also nix anderes als kundenfang. man ködert die leute mit der spende, denn man soll sich schon mal dran gewöhnen wie es ist sachen via item-shop zu kaufen.

  3. Grueni sagt:

    Ich schüttel bei sowas unglaubwürdigem ja immer wieder den Kopf vor lauter Unverständnis. Ich arbeite in einer Werbeagentur und wir legen wirklich viel Wert auf die Qualität der Produkte bzw. die Philosophi die dahinter steht.
    Das ist natürlich nur in einem begrenzten Maße möglich, aber in Zeiten von Jack Wolfskins Abmahnversuchen usw. sollte den Firmen doch eigentlich klar sein das der Kunde kein dummer uninformierter Idiot mehr ist.

    Ich würde mir so ein Pet zwar eh nicht kaufen, da mich Pets kaum interessieren, doch würden Sie es würde ich mir schon etwas verarscht vorkommen.

  4. [...] zum Thema gibt es übrigens bei Ninjalooter und Gamermezzo. Wir freuen uns heute bekanntgeben zu können, dass Spielern mit unserem Haustier-Shop ab sofort [...]

  5. [...] WoW Pet Store: Der neue Haustier-Shop “einmal T10 Set für 20,- EUR [...]

Leave a Reply