Posted by Grueni on Dez 2, 2010

Blizzard bannt weitere StarCraft 2 Accounts aufgrund von Hacks und Cheats

Wie heute bekannt wurden erneut StarCraft II Accounts aufgrund von Cheats und Hacks gebannt. Etwa zwei Monate nachdem Blizzard erstmals StarCraft 2 Accounts gebannt hat geht man damit zum zweiten mal gegen Spieler vor die “den Geist von fairem Wettbewerb untergraben, der wesentlich für das Spielen im Battle.net ist”. Während beim letzten mal stolze 5.000 Accounts gebannt wurden ist diesmal leider keine genaue Zahl bekannt gegeben worden.

Sehr interessant ist auch die Aussage

“…können Cheats und Hacks Probleme mit der Stabilität und Leistung des Services verursachen”. Dies deutet darauf hin, dass auch gegen die Verwendung der zuletzt heiß diskutierten StarCraft 2 Drophacks vorgegangen wurde. Für Cheater und Hacker ist in Games von Blizzard und damit auch in StarCraft 2 also weiterhin kein Platz, zumindest wenn es nach dem Publisher geht. Zwar würde mich interessieren wie viele Accounts diesmal gebannt wurden, aber immerhin tut Blizzard wie gewohnt etwas gegen den “Online-Gaiming Abschaum” (Hacker und Cheater).


Ähnliche Themen:

Tags: , , ,
Post a Comment


Leave a Reply