Posted by Grueni on Aug 5, 2010

Starcraft 2: Ligen, Divisionen, Ranglisten, Punkte

Im offiziellen Starcraft 2 Forum hat der User Tif einen schönen Beitrag mit Erläuterungen rund um die Ligen, Divisionen, Ranglisten, Punkte/Rankings und das auf- und absteigen zwischen eben diesen verfasst. Da dieses Thema komplexer ist als man auf den ersten Blick vermuten könnte, hier die einzelnen Bereiche im Überblick.

Die verschiedenen Ligen in Starcraft 2

  • Es gibt 5 verschiedene Ligen: Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant, wobei Bronze die niedrigste und Diamant die höchste Liga ist.
  • Eine Liga kann beliebig viele Divisionen haben.
  • Während der Spiele suche kann man auch Gegner aus höheren bzw. niedrigeren Ligen zugewiesen bekommen
  • Ligen dienen zur Optischen Orientierung deines vom System eingeschätzten Könnens
  • Ligen sagen allerdings nicht zwangsläufig etwas über das Können des Spielers aus! Durch Dinge wie z.B. Glück bei den Platzierungsspielen, oder Cheese-Taktiken o.ä. kann es durch aus vorkommen das ein schlechter Spieler für eine (meist kurze) weile sich in einer der oberen Ligen befindet

Die Divisionen in Starcraft 2

  • Es gibt beliebig viele Divisionen für alle Ligen.
  • Eine Division besteht aus bis zu 99 Spielern.
  • Ein Wechsel zwischen den Divisionen ist nicht möglich und auch nicht nötig.
  • Bei einer Spieler Suche bekommst du auch Gegner aus anderen Divisionen zugewiesen
  • Auf und Abstiege in den unterschiedlichen Ligen sind unabhängig von deiner Platzierung in einer Division. Ob du also auf Platz 1 oder auf Platz 50 bist entscheidet nicht ob du auf- oder absteigst.
  • Dementsprechend wirst du also weder zwangsläufig, noch bevorzugt gegen Leute aus deiner Division spielen.
  • Divisionen haben also keinerlei Einfluss auf das Spiel.

Der einzigste Sinn von Divisionen ist das man nicht in einer Riesigen Auflistung von Spielern unter geht.sprich nicht einen (auch nichts aussagenden) Platz Nr. 1050408 von 85004504 Spielern ist.

Auf- und absteigen in Starcraft 2

  • Ob du auf oder absteigst hängt in erster Linie von deiner Win/Lose rate und von deinen Punkten ab. Das System zielt auf eine ca. 50%/50% Quote ab. Du befindest dich also in der Richtigen Liga wenn du genau so viele Spiele verlierst wie du gewinnst.
  • Gewinnst du mehr oder weniger als die besagten 50% der Spiele versucht das System dich entsprechend neu ein zu ordnen. Hierzu bekommst du gezielt schwächere, bzw. stärkere Gegner zugewiesen. Je nach dem wie du dich während diese Matches schlägt entscheidet das System dann ob du in den Ligen aufsteigt, absteigst oder gleich platziert bleibst
  • Auf und Abstiege sind unabhängig von der Platzierung in der Division
  • Dies passiert alles automatisch
  • Es ist auch möglich mehrere Ligen auf einmal ab bzw. aufzusteigen. Es kann also sein das man direkt von der Bronze in die Platin Liga eingestuft wird.
  • Auf und Abstiege passieren in unbestimmten Abständen. Es kann also durch aus sein das ihr mal mehrere Tage darauf warten müsst aufzusteigen während andere binnen weniger Stunden aufsteigen.

Die Punkte / Das Ranking in Starcraft 2

  • Die Punkte dienen der genauen und Dynamischen Einordnung deines Könnens.
  • Punkte erhält bzw. verliert man in den man Spiele gewinnt bzw. verliert
  • Wie viele Punkte du gewinnst bzw. Verlierst hängt davon ab wie das Können deines Gegners im Verhältnis zu deinem eigenen eingestuft wird.
  • Welcher der bessere Spieler ist wird auf dem lade Bildschirm mit favorisiert bzw. leicht favorisiert dargestellt.Gleiche Teams sind dem entsprechen ebenbürtig
  • Wer der favorisierte Spieler ist hängt also nicht davon ab wer in der höheren Liga ist, sondern wer mehr Punkte hat.
  • Der favorisierte Spieler hat also nicht viel zu gewinnen aber viel zu verlieren und anders herum
  • In der Regel bekommt durch das System aus folgenden Gründen keine gleichen Teams zugewiesen:

- Erstens, das System konnte keinen gleichstarken Gegner finden und will euch nicht länger warten lassen.
- Zweitens, ihr habt in letzter Zeit verhältnismäßig viele Spiele gewonnen bzw. verloren (Lose-/Winrate) und das System möchte testen in welche Liga ihr gehört.

Bonuspunkte für Casuals in Starcraft 2

  • Bonuspunkte erhält man in dem man für eine längere Zeit keine gewerteten Spiele spielt
  • Die Anzahl der maximalen Bonuspunkte ist limitiert. Dieses Limit wächst allerdings dynamisch. Dabei erhöht sich der Maximalwert je länger das System besteht
  • Bonuspunkte werden bei einem Sieg oder bei einer Niederlage zu den verloren bzw. gewonnen Punkten addiert. So gewinnt man bei einem Sieg bis zu doppelt so viele Punkte bzw. verliert bei einer Niederlage nur bis zu der Hälfte der Punkte
  • Bonuspunkte wurden für Gelegenheitsspieler (casual gamer) eingeführt und sollen diesen helfen sichtbare Fortschritte in den Ligen zu erzielen ohne für mehrere Stunden am Tag spielen zu müssen.

Platzierungsbeispiele für Starcraft 2

  • Es gibt 5 Platzierungsspiele
  • Die Platzierungsspiele müssen für die Spielmodi 1v1, 2v2, 3v3 und 4v4 einzeln absolviert werden. Das Spiel unterscheidet jedoch zwischen Team spielen mit zufälligen Mitspielern (kurz RT für Random Team) und Team spielen mit arrangierten Mitspielern (kurz AT für arranged Team), also Spiele bei denen ihr mit einem Freund/bekannten zusammen spielen wollt
  • Die Platzierungsspiele müssen für jede Spielmodi und für jedes Team erneut abgehalten werden. Ihr müsst also auch wenn ihr bereits eine RT Wertung erhalten habt für jeden einzelnen Freund mit dem ihr spielen wollt erneut die Platzierungsspiele absolvieren
  • Wie eure Bewertung ausfällt ist in erster Linie von der Stärke eurer Gegner abhängig. Es kann also auch vorkommen das ihr trotz 5 gewonnener Spiele nicht Platin sondern Gold oder schlechter gewertet werdet.
  • Die Platzierungsspiele geben keine Punkte. Durch eine hohe Einstufung bekommt ihr aber anschließend stärkere Gegner zugewiesen was euch bei einem Sieg wiederum mehr Punkte bringt.
  • Es ist nicht möglich die Platzierungsspiele erneut zu absolvieren.
  • Die Platzierungsspiele dienen also der ersten groben Einordnung eures Könnens.

(Quelle) – vielen Dank an Tif!


Weitere Themen:

Tags: , , , , , , , , ,
Post a Comment


6 Responses to “Starcraft 2: Ligen, Divisionen, Ranglisten, Punkte”

  1. Tif sagt:

    He Leute.

    Ich wollte euch nur darauf hinweisen das der Thread im B.net Forum immer mal wieder aktualisiert wird.

    @Grueni du kannst diese Änderungen natürlich gerne hier mit übernehmen

  2. Deutsch prof. sagt:

    Bonuspunkte für Casuals in Starcraft 2

    * Bonuspunkte erhält man in dem man für eine längere Zeit keine gewerteten Spiele spielt
    * Die Anzahl der maximalen Bonuspunkte ist limitiert. Dieses Limit wächst allerdings dynamisch. Dabei erhöht sich der Maximalwert je länger das System besteht
    * Bonuspunkte werden bei einem Sieg oder bei einer Niederlage zu den verloren bzw. gewonnen Punkten addiert. So gewinnt man bei einem Sieg bis zu doppelt so viele Punkte bzw. verliert bei einer Niederlage nur bis zu der Hälfte der Punkte
    * Bonuspunkte wurden für Gelegenheitsspielern (casual gamer) eingeführt und sollen diesen helfen sichtbare —-Vorschritte—- in den Ligen zu erzielen ohne für mehrere Stunden am Tag spielen zu müssen.

    schreibt man mit F!!!

  3. ich sagt:

    ne möchtegern deutsch prof. damit ist nämlich nicht der Fortschritt sondern die Vorschritte (Schritte nach Vorne) gemeint. peinlich..

  4. oliver sagt:

    Feine Übersicht bringt glaub ich jedem das Ganze Thema übersichtlich und klar näher. Danke an Tif

  5. Kein Prof. sagt:

    Ja, sicher. Wenn man einen Fehler macht, sollte man diesen auch zugeben können. Fortschritte ist richtig, Vorschritte gibt es nicht, denn Fortschritte ist die grammatikalisch richtige Form und meint exakt dasselbe. Und komm jetzt nicht und sage, fort würde meinen, dass man sich ja weg vom “Fortschritt” bewegt, dass ist Quatsch. Es gibt nur eine richtige Form.

    Und es heißt im gleichen Satz: Gelegenheitsspieler, nicht Gelegenheitsspielern. Mehr Rechtschreibfehler zu suchen, wäre mir jetzt auch zu nervig, da sind noch so einige, welche aber auch egal sind. Allerdings geht es mir hier nur darum, dass hier nicht etwas falsches behauptet wird.

    Und tschüss!

Leave a Reply