Posted by Grueni on Mrz 24, 2011

Logitech G19 Tastatur im Test

Wie versprochen geht es heute mit dem Logitech G19 Test weiter, nachdem vor Kurzem der Razer Naga Molten Test erschienen ist. Ich verwende das Logitech G19 Keyboard nun seit knappen 7 Wochen und kann vorweg schon einmal sagen, dass ich sehr zufrieden bin und es die mit Abstand beste Tastatur ist die ich bisher hatte.

Wirklich überrascht hat mich übrigens, dass ich mich selbst nach 6 Wochen noch nicht 100%ig an das Logitech G19 gewöhnt habe. Das hat allerdings weniger mit der Tastatur selbst zu tun, als mit dem Fakt, dass ich die letzten Jahre auf einer ergonomischen Microsoft Tastatur geschrieben habe. Diese hat ein geschwungenes, zweigeteiltes Tastenfeld mit deutlich größeren Tasten. Der Unterschied ist wirklich enorm und gerade in den ersten Tagen habe ich mich sehr häufig vertippt. Inzwischen klappt es aber auf dem G19 schon recht gut mit dem zügigen Schreiben, auch ohne auf die Tasten zu schauen. Eigentlich müsste ich mal testen auf wieviele Anschläge ich mit den beiden Geräten so komme. Doch nun zum Test der Logitech G19!

Vorwort zum Logitech G10 Test

Wie jeden der Produkttests auf Gamermezzo.de habe ich das Logitech G19 Keyboard als normaler Anwender und aus der Sicht eines Gamers getestet. Als Spiele kamen dabei StarCraft 2 und World of Warcraft zum Einsatz. Ich habe keinerlei Grund die Tastatur besonders positiv oder negativ zu bewerten. Die im folgenden Test geschilderten Pro’s und Con’s beruhen einzig und allein auf meinen eigenen Erfahrungen innerhalb der letzten Wochen.

Hersteller: Logitech
Produktname: G19 Keyboard
Aktueller Amazon Preis: 122,90 €

Logitech G19 Test

  1. Lieferumfang
  2. Bilder
  3. Verarbeitung, Material und Technik
  4. Software
  5. Weitere Funktionen
  6. Pro’s
  7. Con’s
  8. Fazit

Lieferumfang

  • Logitech G19 Keyboard
  • Netzteil
  • Software-CD
  • Handbuch
  • 2 Jahre Herstellergarantie

Bilder des Logitech G19 Keyboard

Das Logitech G19 Keyboard

Das Logitech G19 Keyboard

Das Logitech G19 Keyboard

Die Beläuchtung kann nach Belieben verändert werden.

Das Logitech G19 Keyboard

Hier seht ihr die Kabelführung auf der Rückseite.

Verarbeitung, Material und Technik

Die Verarbeitung und das Material der Logitech G19 sind gut und wirken hochwertig. Besonders die Tasten machen hier einen sehr guten Eindruck.

Erster Negativpunkt ist für mich das Netzteil. Im Gegensatz zu den meisten anderen Tastaturen kommt das Logitech G19 nicht mit einem USB-Anschluss aus, was wohl vor allem auf das Display zurück zu führen ist. Das Problem dabei ist, dass dieses Netzteil sobald PC/Tastatur aus sind, die Stromverbindung zum Netzteil allerdings noch besteht (also praktisch Standby), ein merkwürdiges Fiep-Geräusch von sich gibt.

Entschuldigend sei aber erwähnt, dass die Tastatur wohl schon bei anderen Testern auf dem Schreibtisch stand und demnach auch schon einige Arbeitsstunden und Transportwege hinter sich hat. Außerdem gehe ich davon aus, dass bei so einem Problem ohne Schwierigkeiten ein Ersatzprodukt erhältlich ist.

Als einziger weiterer Negativpunkt ist mir die Kabelführung auf der Rückseite aufgefallen. Das Problem ist hier, dass das Kabel meines Sennheiser PC 360 G4ME ein wenig zu schmal ist und leicht aus der Kabelführung unter die Tastatur rutscht. Sicherlich ist es schwer bis unmöglich sich auf die Kabel jedes Herstellers einzustellen. Dennoch gibt es hier denke ich einige Möglichkeiten um die Funktionalität dieses durchaus guten Features zu erhöhen.

Software des Logitech G19

Die Software zum Logitech G19 Keyboard befindet sich auf der im Lieferumfang enthaltenen CD. Sie ist übersichtlich, leicht verständlich und einfach zu bedienen. Innerhalb kürzester Zeit sind somit also zahlreiche Makros für die verschiedensten Games, Programme und Arbeitsschritte erstellt.

In der Software zum Logitech G19 können in Sekunden Schnelle die G-Tasten belegt werden.

In der Software zum Logitech G19 können in Sekunden Schnelle die G-Tasten belegt werden.

Außerdem gibt es eine wirklich sehr gelungene Produktpräsentation, welche die wichtigsten Features des G19 vorstellt.

Logitech G19 Produktpräsentation

Logitech G19 Produktpräsentation

Weitere Funktionen

  • Kippbares farb LCD-Display
  • Einstellbare Beleuchtungsfarbe
  • 12 (3x = 36) voll programmierbare G-Tasten
  • 2 USB-Anschlüsse
  • Media-Buttons (Play-, Stop-, Vor-, Zurück-, Lautlos-Tasten und ein breites Scrollrad zur Regulierung der Lautstärke)
  • Gaming-Taste zum deaktivieren der Windowstasten
  • Kabelführung auf der Rückseite

Logitech G19 Test: Pro’s

  • Gute Qualität
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Zahlreiche gute Features
  • Gute Software

Logitech G19 Test: Con’s

  • Netzteil
  • Kabelführung

Fazit zum G19 Keyboard

Die beiden aufgeführten Con’s sind beide kein wirkliches Problem. Während das Netzteil bei einer Neuware sicherlich kein Problem hätte (und selbst wenn, ausgetauscht werden könnte) ist die Kabelführung trotz der nicht perfekten Umsetzung immer noch ein nettes Feature das die meisten anderen Tastaturen schlicht nicht bieten. Die Vorteile überwiegen also deutlich und nach mehreren Wochen muss ich zugeben, dass ich das Logitech G19 wirklich vermissen werde. Die Tastatur ist sehr gut verarbeitet, hat eine Vielzahl an guten und nützlichen Features und sieht cool aus.

Über den Preis kann man natürlich auch bei dem Logitech G19 streiten. Niedrig ist er im Vergleich zu vielen anderen Gaming Tastaturen nicht, dafür bieten diese aber häufig auch keine so große Featurepalette. Wenn ich nicht schon eine durchaus gute Tastatur hätte und in den kommenden Wochen verm. auch weitere Testprodukte erhalten würde, wäre mir die G19 das Geld aber definitiv wert.


Weitere Themen:

Tags: , , ,
Post a Comment


Leave a Reply